Startseite
Biografie
Seminare
Emotionale Kompetenz
Psychologische Beratung
Supervision
Angebot und Kontakt
Weitere Links
Rechtsbelehrung
Emotionale Kompetenz

(nach dem Konzept von Claude Steiner)

Emotionale Kompetenz ist die von Liebe und Mitmenschlichkeit geleitete Fähigkeit, eigene Gefühle wahrnehmen und verstehen zu können. Dazu gehört auch die Fähigkeit, sie mit anderen auszutauschen. Sie bezieht unsere intuitive Wahrnehmung mit ein, d. h. unsere Annahmen und Phantasien über andere Menschen. Emotionale Kompetenz ist besonders wichtig für eine entwicklungsfördernde Gestaltung unserer Beziehungen und zum Verständnis von komplexen Situationen in sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhängen.

Emotionale Nähe braucht Mut! Daher ist es notwendig, in dem neuen Übungsfeld auf manipulative Machtspiele zu verzichten.